fbpx
Seite wählen
Ad

Es gibt viele Gründe, warum Sie vielleicht ein paar schnelle Dollars nebenbei verdienen möchten . Außerdem gibt es noch mehr Möglichkeiten, dies zu tun. Vielleicht suchst du nach einem Job oder möchtest neben deinem Vollzeitjob deinen eigenen Nebenjob starten. In diesem Leitfaden teilen wir 9 supereinfache Möglichkeiten, während der Arbeit zusätzliches Geld zu verdienen.

Sie haben sich also entschieden, während der Arbeit zusätzliches Geld zu verdienen? Sie können viele verschiedene Methoden ausprobieren, um ein paar zusätzliche Dollars nebenbei zu bekommen. Geht es vielleicht darum, neben einem Blog auch einen Online-Shop aufzubauen? Wenn nicht, können Sie immer passives Einkommen erzielen, wenn Sie in Aktien oder Krypto investieren.

Was ist eigentlich ein Nebenjob?

Ein Nebenjob ist jede Art von Beschäftigung oder Einkommensquelle, die Ihre Vollzeitbeschäftigung ergänzt. Ein Nebenjob ist in der Regel nicht mit einem Teilzeitjob gleichzusetzen. Sie bietet oft viel mehr Freiheit als eine Teilzeitstelle.

Gelegentlich als „Nebenbeschäftigung“ bezeichnet, ist es eine zusätzliche Einnahmequelle, die Sie sich in Ihrer Freizeit holen. Es kann Ihnen helfen, Geld zu sparen, schuldenfrei zu sein und andere wirtschaftliche Ziele zu erreichen. Vor allem, wenn Ihr Vollzeitjob allein diese Ziele nicht unterstützt.

#1 Starten Sie ein Dienstleistungsunternehmen

Ein Dienstleistungsgeschäft in Angriff zu nehmen, kann ohne ein riesiges Netzwerk, eine Online-Existenz oder vieles mehr gelingen. Am einfachsten ist es, den Leuten in Ihrem aktuellen Netzwerk vorzuschlagen, was Sie präsentieren. Bitten Sie sie außerdem, es auf jeden Fall zu verbreiten.

Ad

Sie können sich ein Geschäft wie Festessen, Schreiben von Inhalten oder digitales Marketing vorstellen. Beginnen Sie mit der Vorbereitung einer großartigen Outreach-E-Mail, um in nur wenigen Tagen einsatzbereit zu sein.

#2 Investiere in Immobilien

Vermieter zu werden ist nicht immer sinnvoll für Menschen, die Vollzeit angestellt sind und dennoch knapp bei Kasse sind. Dennoch können Sie den Kauf einer Eigentumswohnung oder eines kleinen Grundstücks in einem anderen Land eher als Urlaubsziel betrachten. Der Preis ist normalerweise günstiger, selbst wenn Sie eine örtliche Immobilienverwaltungsgruppe beauftragen, die Mieter während Ihrer Abwesenheit zu betreuen.

Verkaufbare Immobilien können auch eine lukrative Methode sein, um zu investieren und passives Einkommen zu erzielen. Auch ohne große Anzahlung können Sie Ihr Einkommen steigern . Beginnen Sie mit einer Website wie Realty Mogul und investieren Sie in Einzelhandelsimmobilien für nur 5.000 US-Dollar. Sie erhalten geprüfte Verträge und gelangen zu High-End-Angeboten, die Sie sonst nicht finden würden.

#3 Eine Online-Ressource gefunden

Geben Sie Ihr Fachwissen an andere weiter, indem Sie ein Online-E-Book oder einen Online-Kurs in Angriff nehmen. Tun Sie das, um anderen zu helfen, während Sie online Geld verdienen. Sie können sogar mehr Umsatz generieren als mit Ihrem Hauptjob. Ja, es ist eine Menge Vorarbeit. Sobald es jedoch vollständig einsatzbereit ist, bedarf es wenig Aufwand, um es aufrechtzuerhalten und mit den Verkäufen Schritt zu halten.

Wenn das Schreiben von E-Books nicht Ihre beste Wahl ist, geben Sie lieber einen Videokurs oder ein Bootcamp. Vielleicht bleiben Sie nicht bei Büchern stehen. Vielleicht möchten Sie auch Content-Marketing ausprobieren.

Ad

#4 Nutzen Sie die Stärke von Amazon

Es ist ein ehrenhaftes Ziel, einen eigenen Online-Shop zu starten und einen Kundenstamm aufzubauen. Das ist ein Fakt! Sie sprechen aber auch davon, viele zusätzliche Mützen zu tragen.

Sie müssen verschiedene Ergebnisse recherchieren, eine Fabrik entdecken und Ihre Website vermarkten. Finden Sie schließlich heraus, wie Sie Bestellungen abschließen. Vergessen Sie nicht die Kundendienst- und Rückerstattungsrichtlinie.

Vielmehr könnten Sie eine Kreation verkaufen und direkt bei Amazon präsent sein. Sie können dies tun, ohne so viele Teile übernehmen zu müssen. Einige Anbieter lassen ihre Kreationen sogar direkt an das Fulfillment-Center von Amazon liefern und spüren das physische Produkt selbst nie. Das versteht sich auf jeden Fall von selbst!

Survimo ist ein Ort, an dem Sie unterwegs Geld verdienen können.

#5 Steigen Sie in die Sharing Economy ein

Es ist nicht schwer, ein paar hundert bis tausende von Dollars pro Monat festzunageln. Möglich wird dies durch die Nutzung der Sharing Economy. Es geht jedoch nicht nur darum, Ihr zusätzliches Schlafzimmer oder Ihren Keller auf Airbnb zu vermieten.

Mieten Sie Ihr Fahrzeug bei Turo und fahren Sie mit dem Fahrrad zur Arbeit oder bilden Sie lieber eine Fahrgemeinschaft. Außerdem können Sie Ihre Kameraausrüstung, die bei Ihnen zu Hause herumliegt, auf Cameralends, Ihr Snowboard oder Fahrrad auf Spinlister oder Ihre Rinde auf Sailo ausleihen.

Ad

Wenn Sie auf Airbnb vermieten, denken Sie außerdem daran, Ihre Einnahmen in die Höhe zu treiben, indem Sie stattdessen Ihr gesamtes Haus vermieten und die Gelegenheit nutzen, Ihre Familie zu besuchen oder in den Urlaub zu fahren.

# 6 Tu, was du bereits tust

Machen Sie eine Checkliste, was Sie in Ihrer Freizeit tun. Personen, die beispielsweise das Fallschirmspringen lieben, können am Wochenende die Genehmigung erhalten, zu unterrichten und Sprünge zu machen.

Sie können tun, was Sie lieben , und gleichzeitig zusätzliches Geld verdienen . Fragen Sie Ihre regionale Bar, ob Sie helfen können, ihre Trivia-Nacht zu organisieren, oder arbeiten Sie ein paar Nächte in der Woche als Barkeeper, während Sie abhängen und mit interessanten Leuten sprechen. Das ist auf alle Fälle wirklich von Vorteil.

Selbst wenn Sie nicht viel tun möchten, sondern abschalten und online surfen, können Sie Geld verdienen, indem Sie Websites testen und Ihre Meinung bei einer Website wie UserTesting registrieren.

Also, gehen Sie jetzt raus und erkunden Sie es auf jeden Fall. Verschwenden Sie keinen weiteren Moment Ihrer Zeit! Nutzen Sie Ihre Vorstellungskraft, um noch heute einen Strom zusätzlicher Einnahmen zu erzielen.

# 7 Mache etwas und verkaufe es

Innovative Menschen mit Erfahrung in der Herstellung von Dingen können ihre Kreationen online verkaufen. Egal, was diese Kreationen sind. Zum Beispiel können Stricker ihre gestrickten Sachen vermarkten. Diejenigen, die kreatives Design lieben, können digitale Produkte online oder im Geschäft verkaufen. Leute, die sich mit Backen oder Kuchendekorieren auskennen, können diese Dinge durchaus auch verkaufen.

Besprechen Sie Ihr Hobby mit sich selbst und sehen Sie, ob Sie damit Geld verdienen können. Es gibt viele Websites, auf denen Sie Dinge online verkaufen und damit Geld verdienen können. Etsy, Creative Market und Redbubble sind die beliebtesten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Plattform finden, die am besten zu Ihren Talenten passt! 

# 8 Werde Testkäufer

Suchen Sie nach Orten, die einen Mystery Shopper einstellen, und melden Sie sich bei verschiedenen Geschäften in der Nähe an. Sie müssen einkaufen und dann an einer Umfrage zu Ihrer Erfahrung per se teilnehmen. Klingt das ansprechend für Sie?

Diese Arbeit ist normalerweise periodisch, kann aber zusätzliches Taschengeld liefern, das Sie sonst nicht hätten. Beachten Sie, dass es zahlreiche Betrugsseiten gibt. Wenn Sie das wissen, sollten Sie unbedingt die Due Diligence durchführen und Mystery-Shopping-Möglichkeiten prüfen. Tun Sie dies durch Online-Bewertungen und Arbeiterdialoge. Dies kann eine ziemlich interessante Sache sein.

# 9 Starten Sie einen Blog

Bloggen ist tatsächlich eine der besten Methoden, um im Internet Geld zu verdienen. Sie fragen sich vielleicht, ob es für neue Blogger noch möglich ist, Geld zu verdienen. Werden Sie von Konkurrenten eingeschüchtert? Hören Sie auf, sich über all diese Dinge den Kopf zu zerbrechen! Unabhängig davon können Sie mit den richtigen Ansätzen einen florierenden Blog aufbauen und Geld verdienen .

Ad

Bloggen braucht Hingabe und Beständigkeit. Dies ist eine wahrheitsgemäße Angelegenheit! Dementsprechend dauert es einige Zeit, bis Ihr Blog Fahrt aufnimmt, bevor Sie Einnahmen sehen. Trotzdem ist es definitiv möglich.

Wählen Sie zuerst die Nische aus. Nische ist Ihr primäres Thema. Diesbezüglich müssen Sie sich klar sein. Es gibt eine riesige Menge an Blogs im Netz. Wenn Sie das verstehen, versuchen Sie, eine individuelle Haltung einzunehmen. Wenn Sie das tun, ist es wahrscheinlicher, dass Ihre Besucher in der Nähe bleiben.

Als nächstes sollten Sie auf jeden Fall Ihre Domain auswählen. Denken Sie später über das Design, die Layoutstruktur, die Reaktionsfähigkeit und all das nach. Es gibt viele großartige Hilfen da draußen, die Sie dabei unterstützen.

Letztendlich müssen Sie jeden Tag posten. Das ist die ungeschriebene Regel schlechthin! Versuchen Sie, nicht weniger als zwei Beiträge pro Woche zu posten. Bewerben Sie in ähnlicher Weise Ihre Blog-Posts so viel wie möglich.

Bonus: Verdienen Sie zusätzliches Geld, indem Sie Online-Spiele spielen

Abgesehen von all diesen mühelos nützlichen Methoden gibt es noch eine weitere. Es ist relativ einfach, online Geld zu verdienen, indem man Spiele spielt. Mit einer sicheren und zuverlässigen  App wie GAMEE können Sie beispielsweise mit wenig Aufwand Geld verdienen. Dies sind keine anspruchsvollen Spiele, sondern solche, die wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Hier können Sie auch kostenlose Lottoscheine und Wochenkarten sammeln. Mit diesen können Sie an verschiedenen Wettbewerben teilnehmen und haben die Chance, einen bestimmten wöchentlichen Bargeldpreis zu gewinnen. So können Sie während der Arbeit ganz einfach zusätzliches Geld verdienen. Um damit Geld verdienen zu können, benötigen Sie lediglich ein Tablet oder Telefon und ein PayPal-Konto.

Letzte Worte

Das waren also 9 supereinfache Möglichkeiten, während der Arbeit zusätzliches Geld zu verdienen. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen einige nützliche Informationen geliefert hat. Wie Sie sehen konnten, gibt es heutzutage wirklich viele Möglichkeiten, zusätzliches Geld zu verdienen. Dies gilt insbesondere für Online-Bemühungen. Viel Glück bei der Suche nach der richtigen Option für Sie!

Ad