Ad
Wir alle haben miterlebt, wie sich der Welthandel in den letzten Jahren verändert hat. Marktforschungsexperten sagen, dass sich der E-Commerce während der Pandemie weltweit verdoppelt hat.
Bemerkenswert ist, dass das Online-Shopping allein in Europa um 57 % gestiegen ist. Die Nutzer kauften für sie vor allem Lebensmittel, kleine Haushaltsgeräte, Computer und Geräte, aber auch Kleidung und Schuhe.
Die Pandemie und beispiellose Sperrmaßnahmen hatten enorme Auswirkungen. Die Menschen waren gezwungen, E-Commerce anstelle des regulären Handels zu wählen.
Tatsache ist, dass die Menschen mehr Zeit in ihren Häusern verbrachten. Doch die Angst vor einer Ansteckung war in der Tat entscheidend. Wenn wir all dies berücksichtigen, können wir zu dem Schluss kommen, dass die Online-Verkäufe enorm zunehmen.
Es ist eine großartige Gelegenheit für jeden von uns, etwas Geld zu verdienen. Was sind 15 Dinge, die Sie von zu Hause aus verkaufen können, um online Geld zu verdienen? Mal schauen!

Wie verkaufe ich Dinge von zu Hause aus?

Benötigen Sie zusätzliches Bargeld und möchten Ihr Zuhause nicht verlassen? Machen Sie sich keine Sorgen, denn dieser Artikel hat Sie abgedeckt! Es gibt so viele verschiedene Tricks, um online Geld zu verdienen. Hier sind ein paar Vorschläge:

#1 Alte Kleidung verkaufen

Wenn Sie alte Kleidung haben, die Sie nicht mehr tragen und die noch anständig aussieht, können Sie sie ganz einfach online verkaufen. Sie haben viele Websites wie Poshmark, Macari und Facebook Marketplace, auf denen Sie Ihre alten Klamotten verkaufen können.
Wenn Sie Markenkleidung haben, sind die Einnahmen höher. Also schnapp dir die Kleidung, die du nicht brauchst, und verkaufe sie. Auch Ihre Garderobe wird viel besser aussehen!

#2 Schmuck machen

Wenn Sie künstlerisch veranlagt und kreativ sind, ist dies möglicherweise die richtige Wahl für Sie. Sie können Schmuck persönlich verkaufen oder Ihren Online-Shop eröffnen.
Das ist ein interessanter Job, aber es ist überhaupt nicht einfach. Man muss Handarbeiten lieben. Wenn Sie geschickt, geduldig und talentiert genug sind, wird der Himmel Ihre Grenze sein.

#3 Machen Sie T-Shirts

Dies ist auch eine großartige Wahl für kreative Menschen – um T-Shirts für Geld zu drucken. Zunächst können Sie damit beginnen, Anzeigen für Unternehmen und Einzelpersonen zu drucken.
Wenn Sie kreativ genug sind, können Sie einige Ihrer einzigartigen Designs patentieren lassen und versuchen, sie online zu verkaufen. Sie können dies tun, indem Sie Plattformen wie Printify verwenden

#4 Mach E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing ist eine Form des Schreibens, konzentriert sich jedoch mehr auf den Verkauf verschiedener Dinge. Sie müssen ein talentierter Schriftsteller sein, aber auch ein Verkaufstalent. Die Jobkategorie, unter die dies fällt, ist freiberufliches Marketing und umfasst Folgendes:
  • E-Mail Marketing
  • Social-Media-Marketing
  • Produktmarketing
  • E-Commerce-Marketing
  • Inhaltsvermarktung
  • SEO
Freiberufliches Marketing hat viele Vorteile für freie und aufgeschlossene Menschen. Es gibt Ihnen die Freiheit, von jedem beliebigen Ort der Erde aus zu tun, was Sie wollen.

#5 Machen Sie eine Kaffeetasse

Es gibt keinen einzigen Menschen auf dieser Erde, der Kaffee nicht liebt. Jeder braucht also eine gute Kaffeetasse. Probieren Sie einige kreative Möglichkeiten aus, um eine Tasse mit lustigen Zitaten oder Grafiken zu gestalten. Sie können dies auch tun, indem Sie Print on Demand verwenden.
Alles, was Sie tun müssen, ist das Design zu erstellen. Vielleicht fügen Sie auch eine interessante Beschreibung hinzu. Der Versand wird von der Druckerei Ihrer Wahl, wie z. B. Printify, übernommen.
Sie können Ihre handgefertigten Kreationen dann an Freunde oder Verwandte verkaufen. Apropos Print-on-Demand, Sie können es online auf Plattformen wie Etsy oder Shopify verkaufen

#6 Erstellen Sie Planer oder PDFs

Bist du ein Fan davon, verschiedene Dinge zu entwerfen? Wenn ja, können Sie versuchen, druckbare Planerseiten oder PDFs zu erstellen. Sie können alle Arten von Zeitplänen als herunterladbare Ausdrucke erstellen.
Das können zum Beispiel To-do-Listen, Budget-Ausdrucke, Trainingsplaner und mehr sein. Sie können diese auch auf Plattformen wie Etsy oder Creative Market verkaufen.

#7 Verkaufe deine Schreibfähigkeiten

Der Verkauf Ihrer Fähigkeiten ist heute eine große Sache! Sie können auch Geld verdienen, indem Sie Artikel oder Blog-Posts für Unternehmen schreiben. Dies kann äußerst profitabel sein.
Arbeite zuerst an deinen Kommunikationsfähigkeiten. Suchen Sie dann nach Websites, die freiberufliche Autoren einstellen. Sie können Copywriting, Ghostwriting und mehr ausprobieren!
Selling-creative-work-can-be-a-great-way-to-make-extra-money

#8 Gemälde oder Zeichnungen verkaufen

Dies ist dem Verkauf von druckbaren Planern und PDFs ziemlich ähnlich. Zeichnen und Malen ist Ihre wahre Leidenschaft? Denken Sie darüber nach, Ihre besten Zeichenstücke zu verkaufen, um etwas Geld zu verdienen.
Sie können sie auf Creative Market, eBay, Etsy und mehr auflisten. Entwerfen Sie, machen Sie ein paar Fotos und legen Sie Ihren Preis fest. Überprüfen Sie den bestehenden Markt und sehen Sie, wonach die Leute suchen.

#9 Fotografiere

Kannst du gut fotografieren? Professionelle Fotografie ist Ihre Leidenschaft? Versuchen Sie, Ihre Fotografie auf Ihrer Website oder in Ihrem Online-Shop zu verkaufen.
Von Naturfotos bis hin zu Fotos aus dem Home Office. Die Leute suchen alles. Sie können Shutterstock und ähnliche Websites besuchen, um sich zu bewerben.
Üben Sie mehr, und Sie können sich an die Festlegung höherer Preise heranarbeiten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, ein paar Dollar nebenbei zu verdienen.

#10 Verkaufe alte Bücher

Haben Sie einen großen Vorrat an Büchern, die Sie nicht mehr benötigen? Wollen Sie diese Bücher verkaufen? Wenn die Antwort ja ist, ist es einfach, dies online zu tun. Sie können dies auf Plattformen wie Amazon oder eBay tun.
Achten Sie auf alle Serien, die Sie als Set verkaufen können. Der Verkauf von Lehrbüchern kann Ihnen ebenfalls eine Menge Geld einbringen.

#11 Geschirr verkaufen

Vielleicht überlegst du noch, was du verkaufen sollst, um von zu Hause aus Geld zu verdienen? Vielleicht haben Sie wunderschönes Geschirr oder anderes teures Material. Versuchen Sie, sie bei Amazon aufzulisten, wenn Sie sie nicht benötigen.
Wenn das Geschirr keinen sentimentalen Wert hat, könnte es sich hervorragend verkaufen lassen. Versuchen Sie, keine Dinge zu verkaufen, die Ihnen wichtig sind, da Sie dies später bereuen könnten. Achten Sie nur darauf, sie für den Versand angemessen zu verpacken.

#12 Kaputte elektronische Geräte

Das sieht auf jeden Fall eher nach Nische aus. Trotzdem ist der Verkauf kaputter Dinge bei eBay kein absolutes No-No. Sie müssen nur ein paar Dinge im Voraus erledigen! Seien Sie klar und erklären Sie, dass der Artikel nicht funktioniert.
Erwähnen Sie, dass Sie verkaufen, um für Teile verwendet zu werden, und es wird verkauft! Sie können Ihre Technologie auch an Unternehmen verkaufen, die alte Elektrogeräte aufarbeiten.

#13 Fernbedienungen

Dies ist eine weitere seltsame Möglichkeit, durch den Verkauf von zu Hause aus Geld zu verdienen. Es ist jedoch lustig, wie jedes Haus eine übrig gebliebene Fernbedienung zu haben scheint. Es ist vielleicht in einer Schublade verstaut, an die sich niemand erinnern kann, wofür es war.
Liegt irgendwo eine Fernbedienung herum? Wenn ja, schau es dir bei eBay genauer an. Damit kannst du sicher etwas Geld verdienen!

#14 Leere Kisten

Es ist relativ üblich, gebrauchte Waren online zu kaufen. Besonders diejenigen, die nicht mit einer Box ankommen. Dann sind die Käufer bereit, die richtigen leeren Kartons zu berappen. Dies soll das Ding wie neu aussehen lassen, wenn es gegeben wird.
Sie werden erstaunt sein, leere Kisten für iPhones zu sehen. Außerdem gibt es tonnenweise andere Waren, die für eine ansehnliche Menge Geld verkauft werden.
12 Effortless ways to earn extra pocket money - Online edition

#15 Verkaufe deine Meinung

Konzentrieren wir uns nun auf die Methode, bei der Ihre Meinung zählt. Stellen Sie sich nun vor, jemand schlägt vor, Sie dafür zu bezahlen. Melden Sie sich beispielsweise bei Websites für bezahlte Umfragen wie Survimo an.
Durch die Beantwortung einfacher Umfragen können Sie sich leicht ein Taschengeld verdienen. Versuchen Sie auch, Videos gegen Bargeld durchzugehen. Oder präsentieren Sie vielleicht Ihre Expertenmeinung zu neuer Musik im Tausch gegen Bargeld.

Was ist die beste Website, um Dinge von zu Hause aus zu verkaufen?

#1 Amazon

Amazon ist eine der größten E-Commerce-Plattformen da draußen. Es ist also eine großartige Plattform für Sie, um Ihre Sachen zu verkaufen.
Es gibt zwei Arten von Verkäuferprogrammen bei Amazon. Es gibt den individuellen und den professionellen Plan. Der erste beginnt bei 0,99 $ pro Verkauf. Der andere berechnet eine ausgeglichene Gebühr von 39,99 $ pro Monat.
Außerdem sollten Verkäufer Verkaufs- und Versandkosten vorhersagen. Das ist auf jeden Fall die ungeschriebene Regel!

#2 Ebay

Bei eBay finden Sie eine Menge Angebote für verschiedene Dinge. Von Elektronik bis hin zu Haushaltsartikeln ist alles dabei!
Dieser Marktplatz ist Amazon sehr ähnlich. Es gibt auch verschiedene Arten von Verkäuferprogrammen, die Sie kennen sollten.
Es gibt fünf Stufen von Versorgungsabonnements: Starter, Basic, Premium, Anchor und Enterprise. Diese Pläne reichen von 7,95 $ pro Monat bis zu 2.999,95 $ pro Jahr und bieten zusätzliche Vorteile.
Dennoch haben normale Verkäufer die Möglichkeit, Produkte einfach zu verkaufen. All das, ohne ein Programm zu abonnieren. Sie müssen nur ein Profil erstellen und schon kann es losgehen! Es fallen auch Gebühren für ein Listing sowie Transaktionsgebühren an.

#3 Walmart

Walmart-Läden sind jedem bekannt! Wussten Sie jedoch, dass Sie ein Verkäufer über den Walmart Marketplace sein könnten? Ja, Sie könnten Ihre Sachen auf der Walmart-Website auflisten. Auf diese Weise gelangen Sie zu einer der größten Einkaufsbasen Amerikas.
Eines ist hier sehr wichtig: Es fallen keine jährlichen oder monatlichen Gebühren an. Also, vielleicht kann dieser das Rennen gewinnen!
Vielmehr wird für jeden von Ihnen verkauften Artikel nur eine Vermittlungsgebühr erhoben. Das kann zwischen 6 – 20 % der Produktkosten variieren. Bewerben Sie sich als Verkäufer, Sie haben nichts zu verlieren!
Ad

Advertisment ad adsense adlogger